Im Rahmen der Evaluierung der LEADER-Strategie vom Land des Roten Porphyr hat unser Büro im Mai und Juni 2021 u.a. folgende Teilleistungen erbracht:

  1. a) Die Moderation und Begleitung von 3 Videomeetings sowie der Regionalkonferenz (im Online-Format)
  2. b) Beratende Mitwirkung am Befragungskonzept
  3. c) Außenblick und Beratung auf die vom Regionalmanagement erstellten Dokumente der Abschluss-Evaluierung und ggf. Anpassungsempfehlungen

und hat somit das Team vom Regionalmanagement kollegial unterstützt.

Abschlussfoto Beteiligungsprozess

Einer der Bausteine und Schwerpunkt war die Durchführung von Video-Meetings mit verschiedenen Akteursgruppen. Hier war das Ziel der dabei durchgeführten 3 Video-Meetings inklusive der Diskussion und Austausch der Teilnehmer, eine Bewertung der abgelaufenen Förderperiode (Meinungsbild) vorzunehmen sowie die wichtigen Handlungsbedarfe aus Sicht der Akteure herauszuarbeiten und die Akteure für eine weitere Mitwirkung zu begeistern. Bei dem letzten zweistündigen Videomeeting haben rund 50 Akteure aus der Region teilgenommen. Es gab beim Abschlussfoto noch von allen: Einen Daumen hoch 🙂

Die Durchführung der Aufgaben der Evaluierung erfolgte hauptsächlich durch das Regionalmanagement vom Land des Roten Porphyrs.