Gut kommunizieren macht sicherlich glücklich. Wie wir uns miteinander unterhalten, verständigen geschieht auf diversen Ebenen. Das, was wir mitteilen, sagt sicherlich auch etwas darüber aus, wie wir selbst unserem Gesprächspartner gegenüberstehen und natürlich einiges über uns selbst.

Die Kommunikation bildet die Basis unseres menschlichen Zusammenlebens. Sie ist für uns elementar wichtig, insbesondere im Dialog mit unseren Auftraggebern, Institutionen, Universitäten, Städten und Gemeinden sowie Bundesbehörden, wie z.B. das BBSR.
Mit ein wenig Stolz können wir konstatieren, dass es uns über die Jahre sehr gut gelungen ist, ein positives Miteinander mit unseren Partnern herzustellen.

 

Wie sagte der Psychologe Friedemann Schulz von Thun:
„Probiere zu würdigen, was dir entgegengebracht wird und probiere dir den Humor zu bewahren, auch und gerade in schwierigen Situationen!“