Digitale Region und wie wollen wir morgen leben?

Von , 2019/01/23 18:39

Copyright by planart4. 5G an der MilchkanneUnter diesem spannenden Motto wird die LEADER-Region Schönburger Land einen Workshop in der Oberschule in Gersdorf am 09.02.2019 veranstalten.
„Die Zukunft des ländlichen Raumes hängt stark von der Entwicklung der dortigen Lebensverhältnisse ab. Wesentlich beeinflusst werden diese bereits jetzt durch die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft. Die technologische Entwicklung beschleunigt gesellschaftliche Prozesse wie z. B. das Einkaufsverhalten, die Medienwirksamkeit, das Wohnen oder auch die Mobilität. Während in den Städten Themen wie Smart-Cities und Smarthome bereits angekommen sind, fehlen im ländlichen Raum noch Strategien.“ Weiterlesen> Digitale Region und wie wollen wir morgen leben?

Zukunftsstrategie

Von , 2018/11/15 13:04

Moderation bei der Regionalkonferenz des Schönburger LandesAm 07.11.2018 fand die diesjährige Regionalkonferenz des Schönburger Landes statt. In die Hochzeitskapelle von Callenberg, dem Austragungsort, kamen rund 40 interessierte BürgerInnen. Eine doch bunte Akteursmischung von Personen aus den Kommunen, Vereinen und BürgerInnen, die der öffentlichen Einladung der Lokalen Aktionsgruppe folgten. Das zentrale Thema der Regionalkonferenz war diesmal „Zukunftsstrategie – Wie geht es für die Region weiter?“. Als Regionalmanagement konnten wir die Veranstaltung mitgestalten und moderieren. Weitere Information dazu >>>

Internetseite Thüringen 19_19

Von , 2018/10/23 16:11

Logo Thüringen 19_19, Entwickelt von Franz-Paul Senftleben, Leipzig 2018Für den Förderverein Demokratisch Handeln e.V. in Jena haben wir aktuell die folgende Internetseite entwickelt. Dem Verein geht es u.a. darum:“Demokratie zu stärken und demokratisches Lernen vorzubereiten….Das Jahr 2019 ist ein besonderer Anlass dafür, die erste parlamentarische Demokratie in Deutschland, das Grundgesetz und die „Friedliche Revolution“ umfassend zu würdigen. Weiterlesen> Internetseite Thüringen 19_19

Touristische Erschließung des Chemnitztalradweges

Von , 2018/09/26 11:40

chemnitztalradweg, imagefotoUnsere langjährige Partnerin Dr. Kersten Kruse und planart4 erarbeiten gemeinsam für den Zweckverband Chemnitztalradweg eine Konzeption zu dessen touristischen Erschließung. Konkret geht es um den Abschnitt des Radweges von Wittgensdorf bis zum Bahnhof Diethensdorf, der auf der ehemaligen Bahnstrecke parallel zum Chemnitz-Fluss verläuft.

Zur Auftaktveranstaltung im Jugend- und Gemeindezentrum Claußnitz am 25.09.2018 kamen ca. 40 BürgerInnen aus der Region. Nach der Vorstellung der ersten Eindrücke kam es zu einer Diskussion, in der sich viele mit interessanten Ideen einbrachten. Diesen und weiteren Ideen werden Weiterlesen> Touristische Erschließung des Chemnitztalradweges

Panorama Theme by Themocracy