Am 22.04.2015 wurde im Rahmen einer Festveranstaltung in Limbach-Oberfrohna verkündet, dass die von Frau Dr. Kersten  Kruse und unserem Büro betreute Region, das „Schönburger Land“ offiziell in das LEADER Programm (2015-2020) des Freistaates Sachsen aufgenommen wurde.

In nur 7 Monaten konnten wir mit den vielen Akteuren und Partnern bei diesem Projekt eine überzeugende Strategie entwickeln. Eine wichtige Etappe, die Erarbeitung der LES-Strategie für dieses Gebiet wurde somit erfolgreich abgeschlossen.