Erschließung Nordstrand Bockwitz

Von , 2011/07/25 12:19

Der Bockwitzer See ist Bestandteil der Bergbaufolgelandschaft Südraum Leipzig. Der nördliche Uferbereich des Bockwitzer Sees ist nach verbindlichem Braunkohleplan Borna Ost/ Bockwitz als Vorrang- und Vorbehaltsgebiet Erholung ausgewiesen und soll als Badestrand nutzbar gemacht werden. Zur planungsrechtlichen Sicherung für die geplante öffentliche Erschließung des Badestrandes und die Flächensicherung eines Sondergebietes Freizeit und Erholung wurde von unserem Büro ein „Einfacher Bebauungsplan“ mit Umweltbericht erarbeitet und  umfangreiche Ausgleichsflächen außerhalb des B-Plan-Gebietes untersucht und bewertet.

Bebauungsplan Nordstrand Bockwitzer See by planart4

Größe Plangebiet: 15 ha

Auftraggeber: Stadt Borna

Bearbeitung: 08/2007 – 09/2010

Antwort hinterlassen

Panorama Theme by Themocracy